Mini Camping: Bei der alten Villa.

Auf 50 Meter vom Fluss Ipel entfernt steht ein  Herrenhaus, das jetzt leider meist vergangene Eleganz ist. Diese Villa wurde auf einem Hügel gebaut, von wo man einen herrlichen Blick auf das Tal hat.

Konzentriert auf dieser Aussicht haben ein paar Plätze erstellt. Jeden Abend von den Sonnenuntergang von Ihrem Zelt oder Wohnwagen / Wohnmobil genießen.

Am Abend ist der Himmel überwältigend, gibt es keine Lichtverschmutzung und damit sind die Sterne gut zu sehen.

Trotz der Tatsache, dass das gut über 1,5 Hektar besteht ist der Großteil an der üppigen Natur überlassen.

Das Gelände besteht aus drei Terrassen, auf die obere steht das Landhaus und es gibt zwei Plätze mit Verfügung über vier elektrischen Anschlüssen. (für zusätzliche Zelte)

Auf die zweite Terrasse ist ein platz neben und unter Akazienbäumen erstellt. Auch hier ist die Aussicht wunderbar.

Wir haben entschieden, diese ruhigen und friedlichen Ort so zu lassen und das Camping übersichtlich zu halten.

Das sanitär ist einfach. Eine Toilette, eine Dusche, separater Bereich mit Waschbecken und einem separaten Waschplatz. Es gibt kein Abwasser Entleerung stelle für Camper.

Der Standort befindet sich in der Poiplie Natur Region, die hauptsächlich aus dem Ipel Fluss besteht. In dieser Fluss lasst es sich an warmen Sommertagen sehr gut faulenzen. Wir nehmen auch einen Spaziergang durch, oder besser, in den Fluss, so dass Sie vollständig  in der Natur sind. Auf der Sandbank in der Nähe vom Camping sitzen wir mit einem Gläschen im Wasser. Es gibt keine anderen Menschen als unsere Gäste, die diesen wunderbaren Ort benutzen.

ACHTUNG !!

Der Verwalter kommt am Abend nach 18 Uhr auf dem Gelände und hat alle erforderlichen Informationen. Im Laufe des Tages gibt es (in der Regel) keinen Verwalter vorhanden.

In der Nebensaison ist der Camping nur nach Buchung zugänglich. Reservierungen werden schnell durch einen Anruf oder eine E-Mail erfolgen.

Kommen Sie ohne Reservierung ist eine Chance, dass Sie vor einer verschlossenen Tür stehen.